Die Nachricht Doris Knecht Rezension Hanser Berlin Literatur aus Österreich Österreichische Literatur

Empfehlenswert! Die Nachricht von Doris Knecht

Ruths Mann ist ganz plötzlich gestorben. Sie kommt mit dem Alleinsein im Haus am Land gut zurecht, doch plötzlich tauchen anonyme Nachrichten auf. Darin wird sie beschimpft und mit Dingen konfrontiert, die eigentlich niemand wissen kann. Nach und nach erhalten auch Familienmitglieder, Freundinnen und Freunde sowie GeschäftspartnerInnen unverschämte Nachrichten über Ruth. Der Roman zeigt eindringlich und gut, wie schnell eine Meinung, Selbstwert und Freundschaften ins Wanken geraten können, welche Frauenbilder noch immer benützt werden.

Doris Knecht ist ein spannender, feministischer Roman mit gutem Aufbau gelungen, sehr zu empfehlen!

Herzlichen Dank an Hanser Berlin für das Rezensionsexemplar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.